Die Klassenräume der Katumbi Primary School waren nur spärlich ausgestattet und es gab nicht genügend Schulbänke für alle Schüler. Viele Kinder mussten während des Unterrichts auf dem blanken Boden sitzen. Insgesamt haben wir 185 Schulbänke beim Dorfschreiner in Auftrag gegeben und damit die komplette Schule mit Schulbänken ausgestattet. Ein doppelter Erfolg: die Kinder müssen nicht mehr am Boden sitzen und der Dorfschreiner kann seine Familie ernähren, seine Kinder in die Schule schicken und auf dem Markt im Dorf einkaufen, wodurch das Geld in Umlauf kommt.

Für die neue Nteme Primary School, die bereits in Planung ist, werden für die ersten beiden Klassenzimmer 90 Schulbänke benötigt.

Mit 50 Euro spendest du zwei Schulbänke.